Neue Ausstellung im Rathaus

Bilder rund ums Wasser

22. Oktober 2015, 16:02 Uhr

Am Mittwoch wurde im Rathaus die Ausstellung „Streifzüge durch die Malerei“ der VHS Mettmann-Wülfrath eröffnet. Erstmals stellen gleich zwei Malkurse gemeinsam aus: Der Acryl- und der Aquarell-Kurs, beide geleitet von Birgit Bötzer.

Bilder & Videos10 von 11
Foto: Sabine Drasnin - Kursleiterin Birgit Bötzer, Kunstmalerin
Foto: Sabine Drasnin - Kursleiterin Birgit Bötzer, Kunstmalerin
Foto: Sabine Drasnin
Wülfrath -

 Anja Haas von der städtischen Wirtschaftsförderung begrüßte Künstler und Gäste, bevor Thomas Krause, Studienleiter der VHS, feststellte: „Die Kurse von Frau Bötzer sind immer sehr schnell voll – wir könnten wahrscheinlich noch viele weitere Kurse von ihr füllen.“ Die Teilnehmer an den beiden Malkursen seien mit großem Engagement dabei und hätten „ganz beachtliche Bilder“ geschaffen.

Thema im Aquarell-Kurs war "Am und im Teich"; der Acryl-Kurs folgte dem Motto "Auf und unter dem Wasser".

Birgit Bötzer lobte die Künstler in ihren Kursen nicht nur wegen ihres Könnens: „Ich habe alle Kurse ins Herz geschlossen“. Gegenüber dem Super Tipp sagte Frau Bötzer, dass alle Teilnehmer schon seit Jahren in ihre Kurse kommen und vertraut sind mit verschiedensten Maltechniken. „Die Vorgabe eines Themas ist da wieder eine Herausforderung“, betonte sie. Bötzer lässt die Teilnehmer aber nicht allein mit ihren Bildern, sondern hilft und arbeitet immer mit. Selber der zeitgenössischen Malerei zugewandt, gibt sie den Kursteilnehmern völlige Freiheit, in welche Richtung sie malen wollen.

Die ausgestellten Bilder sind an drei Abenden entstanden. Ein Kurs läuft über 14 Abende. „Mehr Kurse kann ich nicht geben, weil ich ja auch noch meine Atelier habe und an Grundschulen Kunstkurse gebe,“ sagte Bötzer. Ihr ist anzusehen, dass sie all diese Aufgaben gern wahrnimmt.

Die Ausstellung im Rathaus-Foyer ist bis zum 16. November zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen. Der jüngste Künstler ist übrigens erst 15 Jahre alt und hat den „Pinguin unter Wasser“ gemalt. Dieses Bild ist wie die meisten anderen auch in unserer Galerie zu sehen.

Mittwoch, 21.10.2015

Streifzüge durch die Malerei

Kursleiterin Birgit Bötzer (1. v.r.) und ihre Teilnehmer

„Streifzüge durch die Malerei“ ist das Motto der Ausstellung von zwei Kursen der VHS Mettmann-Wülfrath in der Rathausgalerie Wülfrath.

Unter der Leitung von Birgit Bötzer stellen die Teilnehmer des Aquarellkurses und des Acrylkurses erstmalig gemeinsam aus.

Der Aquarellkurs zeigt Bilder des Themas „Am und im Teich“ während sich der Acrylkurs dem Thema „Auf und unter Wasser“ gewidmet hat.

Hierbei sind gefühlvolle und spannende Motive entstanden. Ein Besuch lohnt sich.

Die Ausstellung ist bis zum 16. November 2015


Sechs Wülfratherinnen malen seit 20 Jahren zusammen. Jetzt ist ein Ausschnitt ihres Schaffens im Foyer des Rathauses zu sehen.

„Heute malen wir mit großer Begeisterung bei der Künstlerin Birgit Bötzer. Sie verleiht unseren Bildern eine spezielle, persönliche Note“,                                                       1/2015